Pressemitteilungen
Pressemitteilungen

Die vier großen Erfindungen in der Ära des mobilen Internets

Quelle

Die vier großen Erfindungen in der Ära des mobilen Internets

Quelle

Details

Im Jahr 2017 wählten junge Menschen in China die vier großen Erfindungen Chinas - den Hochgeschwindigkeitszug, Mobiles Bezahlen, Das Bike-Sharing und Online-Shopping - als die vier Dinge, die die größten Auswirkungen auf das Leben der Menschen in China hatten. Erst kürzlich wurde die Liste Wegen der COVID-19 verändert - jetzt sind die vier Dinge Live-Streaming, Kurzvideos, Digitales Bezahlen und Lieferserviceplattformen.

Live Streaming E-Commerce

Live Streaming E-Commerce integriert eine einzigartig hohe Interaktivität mit Echtzeit-Feedback von Live-Streams in den E-Commerce. Der Entscheidungsfindungsprozess des Käufers wird neu bestimmt und die Hauptindikatoren, wie der Kundenstrom, die Kundenloyalität, Interaktivität und die Der Umrechnungskurs werden dadurch völlig neu geformt.

Nehmen wir das Beispiel von Li Jiaqi, auch bekannt als „Lipstick-Brother“, einer von Chinas top Live-Stream-Influencern. Er hat regelmäßig mehrere Millionen Zuschauer und ist dafür bekannt, dass er Produkte für mehrere Hunderttausend Dollar in einer Sitzung verkauft. Jack Ma, Alibabas früherer CEO, hat ebenfalls in einem Live-Stream zum Verkauf Der Lippenstiften teilgenommen und Li Jiaqi herausgefordert. Er erzielte 10 Lippenstiftverkäufe, während Li Jiaqi mehr als 1000 in einer Sitzung verkaufte.

hanshow

Bild 1 Li Jiaqi und Jack Ma zeigen ihre Lippenstifte
(Quelle: http://www.cunman.com/new/526c0eb9ad8743e186d30a952ffbc4e5 )

Mitten in der Pandemie wird Live-Streaming immer wichtiger bei der Förderung von Produkten (und bis zu einem gewissen Grad im gesamten Einzelhandelssektor). Beamte der Stadt Wuhan haben sogar Dutzende Prominente nach Aufhebung der Transportbeschränkungen Eingeladen, den Verkauf von Produkten aus Wuhan durch Live-Streams zu fördern.

hanshow

Bild 2 Live-Stream für Produkte aus Wuhan
(Quelle: http://hb.people.com.cn/n2/2020/0510/c194063-34007065.html )

Um die Wiederbelebung der Konjunktur in der Provinz Hubei zu unterstützen, boten Moderatoren des zentralen chinesischen Fernsehens einen Live-Stream zum Verkauf Der Produkte an, die in Hubei hergestellt wurden. Sie verkauften Produkte im Wert von 400 Millionen Yuan in 3 Stunden.

hanshow

Bild 3 CCTV Moderatoren bei einer Live Streaming Werbung
(Quelle: https://www.sohu.com/a/392935918_120285369 )

Unternehmer nahmen das Live-Stream Format gerne an. Dong Mingzhu, Präsidentin von Gree Electric Appliances, einem führenden chinesischen Unternehmen für Haushaltsgeräte, führte zwei Online-Live-Übertragungen durch. Der Gesamtwert der Verkäufe ihrer drei Live-Streaming-Sitzungen betrug mehr als 1 Milliarde RMB. Weitere Sitzungen sind in naher Zukunft geplant.

hanshow

Bild 4 Dong Mingzhu, Präsidentin der Gree Electric Appliances, in einer Live-Übertragung
(Quelle: https://view.inews.qq.com/a/20200515A084FQ00?tbkt=J&openid=o04IBAJiDZkJbSfO0PSQ2ityrpdY&uid=&refer=wx_hot )

Liang Jianzhang, CEO von Chinas größter Online-Reiseagentur, führte 11 Live-Übertragungen zu verschiedenen Themen unterschiedlicher touristischer Ziele durch. Bei den ersten 10 Live-Übertragungen verkaufte Liang Jianzhang 520.000 Zimmer in mehr als 230 gehobenen Hotels.  Bei der 11. Live-Übertragung betrug das Bruttowarenvolumen über 10 Millionen innerhalb einer Minute.

hanshow

Bild 5 Liang Jianzhangs Kostüme in den ersten 10 Live-Übertragung - zur Förderung der Ctrips Reisen
(Quelle: https://tech.sina.com.cn/roll/2020-05-28/doc-iirczymk3949188.shtml )

Geht man von dem starken Aufschwung ihrer Geschäfte aus, scheint es, dass CEOs in China diesen Teilzeitjob Nicht so schnell aufgeben werden.

Kurzvideos

Dank Apps für Kurzvideos wie TikTok und Kwai zeichnen unzählige normale Menschen ihr eigenes Leben auf und teilen ihre Momente mit anderen. Während der Pandemie sind Kurzvideoplattformen wichtige Kanäle für Menschen geworden - nicht nur zur Unterhaltung, sondern auch um Informationen während des eingeschränkten Lebens zu erhalten.

hanshow

Bild 6 News über COVID-19 bei TikTok
(Quelle: TikTok App)

Kurzvideoplattformen haben auch Vorzugsprogramme für Unternehmen eingeführt, um die Realisierung von Geschäften während der Pandemie zu ermöglichen. Sie unterstützen klein- und mittelständische Händler bei der Erstellung von kurzen Online-Videos oder Live-Übertragungen auf Werbekanälen. Kwai, Chinas zweitgrößte Kurzvideoplattform, startete eine Kampagne, die Gebühren für Unternehmer aufhob, damit sich diese bei Kwai ansiedeln, und stellte auch technische Unterstützung für die durchzuführenden Transaktionen bereit.

hanshow

Bild 7 Händler bei Kwai
(Quelle: https://baijiahao.baidu.com/s?id=1660032405612796167&wfr=spider&for=pc )

Digitales Bezahlen

Kontaktlose digitale Zahlungen am Verkaufsort, wie Gesichtserkennung, Quick Response (QR) Codes oder Nahfeldkommunikation (NFC) verhindern ein weiteres Ausbreiten des Virus durch den Austausch von Bargeld.

In China, wo man sich auf ein zuverlässiges Identifikationssystem, einen weit verbreiteten, konsistenten Internetzugang und vertrauenswürdige Wege der Geldüberweisung durch digitale Formate verlässt, florieren das digitale Bezahlen, das zu einem wichtigen Teil des täglichen Lebensgeworden ist. Während der Coronavirus-Krise Hat das digitale Bezahlen die Wirtschaft am Laufen gehalten, indem hierdurch körperliche Kontakte reduziert werden konnten.

hanshow

Bild 8 QR-Code oder Gesichtserkennung in Märkten
(Quelle: http://www.wjw.cn/qynews/ommovwa/17345/5001924701.html )

Online-Zahlungen helfen auch dabei, Konjunkturgelder schneller den Verbrauchern zur Verfügung zu stellen. Lokale Regierungen in China haben beispielsweise Gutscheine über WeChat Pay verteilt, um eine sofortige Ausgabe zu ermöglichen.

hanshow

Bild 9 Gutscheine für Supermärkte und Bedarfsartikelgeschäfte in Wuhan
(Quelle: https://dy.163.com/article/FCGFBRVE05509UST.html;NTESwebSI=1114B6DAD6C71FC2A124EEF1BFB5DE64.hz-subscribe-web-docker-cm-online-rpqqn-8gfzd-di16l-6785987mg4p-8081)

Um reibungslose Transaktionen zu ermöglichen, kooperierte Alipay auch mit Taobao Live, einer Live-Streaming-Plattform der Alibaba Gruppe. Händler können Taobao Live über Applets im Alipay Life Account aufrufen. Der gesamte Prozess des Live-Streamings von der Bewerbung Ihres Produkts, der Übersendung/des Erhalts von Coupons und Transaktionen kann nahtlos vollständig innerhalb Alipay abgeschlossen werden.

hanshow

Bild 10 Live Stream im Alipay Life Account
(Quelle: Alipay App)

Lieferserviceplattform

Das Geschäft mit den Lieferservicediensten ermöglicht es den Menschen, ihr Essen zu genießen, ohne das Haus verlassen zu müssen. Dadurch wird die wichtige Aufgabe der Essensanlieferung und der täglichen Bedürfnisse für Menschen mitten in der Pandemie übernommen.  Meituan, die größte Plattform für Lieferservicedienste in China mit einer massiven Infrastruktur und Frontline-Teams an der Verkaufsfront, gibt sichere Restaurantidentifikationen an qualifizierte Restaurants und zugelassenen Kunden aus, damit die Hygienemaßnahmen/Reinigungsmaßnahmen, die von diesen Restaurants ergriffen werden, eingesehen werden können. Dieser Prozess stärkte das Verbrauchervertrauen und sorgte für sichere Essenslieferungen während der Pandemie.

hanshow

Bild 11 Meituans sichere Identifikation für Restaurants
(Quelle: https://app.bjtitle.com/8816/newshow.php?newsid=5572418&typeid=13&uid=0&did=&mood= )

Aufgrund der Beschränkungen bezüglich der Restaurantbesuche haben immer mehr Restaurants damit begonnen, ihren Service auf Lieferservice-Plattformen anzubieten, um die Lieferung von Essen während der Pandemie bereitzustellen. Meituans Daten zeigten, dass innerhalb einer Woche, vom 7. Februar bis zum 13. Februar, 3.058 Händler ihr Geschäft innerhalb kürzester Zeit bei Meituan durch den Express-Einrichtungskanal aufnahmen, einschließlich einiger großer Marken und luxuriöser Restaurants, die bisher keinen Lieferservice angeboten haben.

hanshow

Bild 12 Halbfertiges kantonesisches Essen im Lieferservice in einem Restaurant in Guangzhou
(Quelle: https://www.jiemian.com/article/4365965.html )

hanshow

Bild 13 Lieferservice des Shangri-la Hotels
(Quelle: https://www.sohu.com/a/374745829_116237 )

hanshow

Bild 14 Lieferservice des Beijing Hilton Hotels
(Quelle: Meituan App)

Angesichts dessen, dass Der überwältigende Schock von COVID-19 immer noch nachwirkt, sehen wir die Rolle, die das Live-Streaming, Kurzvideos, Digitales Bezahlen und Lieferservice-Plattformen hier in China spielen, als umso wichtiger an.  Wer sagt, dass angesichts der guten alten vier großen Erfindungen Chinas - Papierherstellung, der Kompass, Schießpulver und der Druck - die neuen vier Erfindungen weniger bedeutend für diese Ära des mobilen Internets sind?

QR-Code Scan erfolgt mit Handy

© Hanshow, 2020. All content is protected by copyright.   浙ICP备14040138号-2     Privacy Policy